Die ifz-Studie

Die einzigartige Idee des ifz-Qualitätssiegels Zweirad-Fahrschule wurde aus den Erkenntnissen der ifz-Studie „Deutschlandweite Studie zur Überprüfung des Ist-Zustandes in der Fahrschulausbildung der Klasse A“ gewonnen. Über 1.200 befragte Führerscheinabsolventen bilden die Basis dieser Untersuchung, die neueste Erkenntnisse zur Motorradausbildung in Deutschland liefert und Verbesserungspotentiale aufzeigt.

Die komplette Studie kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.
Die Studie downloaden